Party mit Jules Mumm – ab 18 JahrenEntdecke das Partytier in dir!

Du liebst verrückte Ideen, machst Dinge gern auf deine eigene Art und tanzt gern aus der Reihe? Darauf stoßen wir an. Aber eine Sache müssten wir vorher noch klären:

Bist du mindestens 18 Jahre alt?
Oder, falls du ein Lama bist, mindestens 21 Jahre?

Leider hast du noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Jules Mumm setzt sich für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken enthält, bitten wir dich, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze.

Spooky Halloween Cocktail

Für 4 Gläser (à 400 ml) benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 4 Litschis (Dose, ca. 40 g)
  • 4 Heidelbeeren

Für die Baiser-Geister (ergibt ca. 12 Stück)

  • 2 Eiweiß (Größe M)
  • 100 g Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • schwarze Zuckerschrift

Für die Cocktails

  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL lila Zucker
  • 6 EL Limettensaft
  • 8 cl Blue Curacao
  • 2 EL Grenadine Sirup
  • 1 Flasche (750 ml) Jules Mumm Dry
  • Eiswürfel
  • Backpapier

Zur Zubereitung

Teile deine Rezepte mit #julesmumm

pinterest sharefacebook share REZEPT DOWNLOADEN

  1. Litschis abtropfen lassen. Heidelbeeren waschen, trocken tupfen. Je eine Heidelbeere in die Öffnung der Litschis stecken. Auf Spieße stecken und ca. 1 Stunde einfrieren.
  2. Eiweiß, Zucker und Zitronensaft mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 10 Minuten aufschlagen. Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle (1,5 cm Ø) füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Baisertuss spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C) 1–1 1/2 Stunden trocknen lassen. Baiser herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Zuckerschrift Gesichter auf die Gespenster malen.
  3. Agavendicksaft und Zucker getrennt jeweils auf einen Teller geben. Glasränder zuerst in Agavendicksaft tauchen. Dann in den Zucker tauschen. Gläser mit Eiswürfel füllen. Limettensaft, Curacao, Sirup und 2–3 Eiswürfel verrühren. Zunächst Jules Mumm Dry in die Gläser verteilen. Dann die Cucacao-Mischung darauf gießen. Mit Blueberry-Eyes garnieren. Baiser-Gespenster dazureichen.

TIPP: Lila Zucker selbst herstellen: Zuccker und 2–3 Tropfen lila Lebensmittelfarbe in einen kleinen Gefrierbeutel geben und mit den Fingern gut mischen

Zubereitungszeit: ca. 1 3/4 Stunden
Pro Glas ca.1180 kJ, 280 kcal. E 2 g, F 0 g, KH 38 g


Weitere Rezepte

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@jules-mumm.de