Party mit Jules Mumm – ab 18 JahrenEntdecke das Partytier in dir!

Du liebst verrückte Ideen, machst Dinge gern auf deine eigene Art und tanzt gern aus der Reihe? Darauf stoßen wir an. Aber eine Sache müssten wir vorher noch klären:

Bist du mindestens 18 Jahre alt?
Oder, falls du ein Lama bist, mindestens 21 Jahre?

Leider hast du noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Jules Mumm setzt sich für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken enthält, bitten wir dich, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze.

Rhabarber-Spritz mit selbst gemachtem Rhabarbersirup

Für den Sirup benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 500 g Rhabarber
  • 100 g Zucker
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stück Ingwer

Für 1 Drink benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 150 ml Jules Mumm Rosé Dry
  • 60 ml Rhabarbersaft
  • 2 EL Rhabarbersirup
  • 1 Spritzer Tonic Water
  • 1 EL Limettensaft
  • Eiswürfel

Zur Zubereitung

Teile deine Rezepte mit #julesmumm

pinterest sharefacebook share REZEPT DOWNLOADEN

  1. Zuerst den Sirup herstellen. Den Rhabarber gut waschen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote und einem Spritzer Limettensaft in einen Topf geben, gut vermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Den Topf mit dem Rhabarber auf den Herd stellen und erhitzen. Etwa 20 Minuten köcheln, bis der Rhabarber zerfällt. Die Flüssigkeit durch ein sehr feines Sieb streichen. Den Sirup wieder in den Topf füllen, nochmals kurz aufkochen lassen und in saubere Weckgläser oder Flaschen füllen. Vor dem Verwenden vollständig abkühlen lassen.
  3. Für einen Rhabarber-Spritz 2 EL Sirup mit den restlichen Zutaten für den Drink mischen, in ein Glas mit Eiswürfeln füllen und einen Zweig Rosmarin in das Glas stecken.

Weitere Rezepte

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@jules-mumm.de