Party mit Jules Mumm – ab 18 JahrenEntdecke das Partytier in dir!

Du liebst verrückte Ideen, machst Dinge gern auf deine eigene Art und tanzt gern aus der Reihe? Darauf stoßen wir an. Aber eine Sache müssten wir vorher noch klären:

Bist du mindestens 18 Jahre alt?
Oder, falls du ein Lama bist, mindestens 21 Jahre?

Leider hast du noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Jules Mumm setzt sich für den verantwortungsvollen Genuss von alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken enthält, bitten wir dich, deine Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze.

Du bist mehr Jules als du denkst.

Jules‘ Partytipps

Garden Glamour Edition

Für all diejenigen, die nach mehr als einem Jahr nicht mehr ganz wissen, was sie für eine ordentliche Sommer Gartenparty brauchen, habe ich hier den idealen Partyguide, damit eure nächste Party auf jeden Fall der Knaller wird.

Schritt 1

Was darf auf keiner ordentlichen Party neben den Gästen fehlen? Natürlich - der passende Sekt, die dazugehörigen Drinks und Cocktails. Meine Drink-Favoriten werden auf jeder Party zu den absoluten Highlights zählen:

  1. Sekt auf Eis – damit treffen wir auf jeden Fall JEDEN Geschmack
  2. Meine bunte Melonenbowle – mmhh so schön fruchtig und erfrischend – genau das Richtige für den Sommer
  3. Erdbeer-Basilikum-Spritz – der perfekte Sommerdrink
  4. Elderflower-Tonic-Bowle - schmeckt grandios und sieht auch noch toll aus
  5. Spritzige Apfel & Kirsch Sangria – ideal für warme Sommerabende

Ps: Ich habe natürlich noch viele weitere tolle Rezepte für euch, schaut einfach mal hier.

Schritt 2

Damit unsere Drinks auch eiskalt bleiben und eure Sekt-Bar der absolute Hingucker wird, habe ich diese lamatastischen Blumeneiswürfel für euch gemacht. Und so einfach könnt ihr sie zu Hause nachmachen:

  1. Große Eiswürfelformen
  2. Eiswürfelformen zur Hälfte mit Wasser füllen
  3. Die großen Blüten von grünen Blättern befreien
  4. Blüten in der Eiswürfelform platzieren
  5. Eiswürfelformen mit Wasser auffüllen
  6. Ab damit in den Gefrierschrank

Schritt 3

Ob auf dem Balkon, im Garten oder im Park um die Ecke, eine Feier mit der passenden Partydeko macht doch direkt noch viel mehr her. Und so könnt ihr aus jeder Location eine kleine Partyoase machen:

  1. Bunte Lampions – natürlich in meiner liebsten Farbe: Pink
  2. Papiergirlanden mit ein paar Glitzer-Highlights
  3. Windlichter und Lichterketten – vor allem wenn es dunkel wird
  4. Ballons und Konfetti (aber nur wenn ihr zu Hause seid)

Schritt 4

Um das Tanzbein schwingen zu können, brauchen wir natürlich die passende Musik! Habt ihr schon meine grandiose Party-Playlist auf Spotify gesehen? Wenn nicht, wird es jetzt aber Zeit. Mit einem Klick gelangt ihr direkt zur Playlist – speichert sie am besten unter euren Favoriten ab.

Schritt 5

Falls ihr keinen Balkon oder Garten zur Verfügung habt, sondern gerne mal im Park oder Freien feiert, habe ich hier noch eine kleine Outdoor-Checkliste, damit ihr neben meinen vorherigen Schritten nichts vergesst.

  1. Gaaanz wichtig: Eine große Kühlbox, damit der Sekt und die Drinks eiskalt bleiben
  2. Eine Picknickdecke und ein paar Sitzkissen, damit ihr es auch bequem habt
  3. Snacks, Snacks, Snacks – packt alles ein, das euer Schlemmerherz höherschlagen lässt
  4. Gläser/Becher, Teller und Besteck – Servietten nicht vergessen
  5. Eine Bluetoothbox für meine Spotify-Playlist

Ps: Packt auch einen Müllbeutel mit ein, damit ihr alles so hinterlasst, wie ihr es vorgefunden habt.

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@jules-mumm.de